Beobachtungen und Führungen der Volkssternwarte Mittelhessen e.V. auf der Sternwarte Burgsolms bis auf weiteres

Generell gilt ein Mindestalter von 12 Jahren. Alle Personen welche die Sternwarte betreten wollen müssen nachweislich vollständig gegen Covid19 geimpft sein. Verifiziert wird dies über das digitale Impfzertifikat mit QR-Code in Ihrem Mobiltelefon, oder über das Impfdokument (Papierform) eines Impfzentrums sowie Ihrem Personalausweis / Reisepass. Dies dient auch dem Eigenschutz der Hobby Astronomen, welche Veranstaltungen anbieten möchten. Die Teilnehmerzahl wird auf kleinere Gruppen zwingend begrenzt die wiederum mit den aktuellen CoVid Regeln vereinbar sind . Da der Vortragsraum in der kalten Jahreszeit wenig gelüftet werden kann, wird eine Maskenpflicht innerhalb des Raumes, sowie bei möglichen Beobachtungen an den Teleskopen, notwendig sein. Die Einhaltung der AHA Regeln zum Schutz Aller sind unabdingbar. Ausnahmen werden nicht akzeptiert.

Ein Impfnachweis ist spätestens vor dem Eintritt in die Sternwarte vorzulegen.

Sie können montags in der Zeit zwischen 20h – 21h mögliche individuelle Termine unter folgender Telefonnummer ( 06442-1039 ) vereinbaren. Das Telefon wird dann besetzt sein um Anfragen entgegen zu nehmen und mögliche Termine möglichst zeitnah abzustimmen. Daneben ist die Anmeldung per mail möglich unter der bekannten e-mail Adresse ( info@sternwarte-burgsolms.de ).

Eventuelle weitere „feste“ Termine, die wir in der Zukunft planen, werden rechtzeitig auf der Homepage der Sternwarte sowie deren Social-Media-Kanälen und auch in der lokalen Presse bekannt gegeben  .

UR