Beobachtungshinweis

Wenn es das Wetter zulässt, kann am Freitag, den 3. Dezember 2021 morgens ab ca. 7:20 Uhr tief am Horizont im Südosten eine extrem dünne Mondsichel beobachtet werden. Das Schauspiel wird nur wenige Minuten zu sehen sein. Dann verblasst der Mond in der Morgendämmerung.

Das Bild zeigt ein ähnliches Ereignis, welches am 8. Oktober 2018 zu sehen war.

(AT)