Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kometen – Zeitzeugen der Schöpfung / VORTRAG IM LOTTEHOF WETZLAR

17.12.2015 , 19:00 - 21:00

Sie sind Vagabunden und rasen mit unfassbarer Geschwindigkeit durchs All. Man erkennt sie an ihrem Schweif. Aber wo kommen sie her? Und was erzählen sie uns über die Schöpfung?

In der Vorweihnachtszeit lädt das Viseum Wetzlar wie jedes Jahr zu einem besonderen Open-Air-Vortrag im Lottehof ein. Diesmal geht es um ein Phänomen, das besonders gut zu Weihnachten passt: Thomas Düring von der Sternwarte Burgsolms schildert, was man früher über Kometen dachte und heute über sie weiß.

Wer jemals in der glücklichen Lage war Kometen mit eigenen Augen am Firmament betrachten zu können, wird diesen Anblick nie vergessen. Viele Geschichten und Mythen ranken sich um sie. Heute gelingt es der Raumfahrt, Bilder und Daten von dem Kometen „Tschuri“ zu sammeln – 400 Millionen Kilometer von der Erde entfernt.

In seinem Vortrag spannt Thomas Düring den Bogen von der historischen bis zur heutigen naturwissenschaftlichen Betrachtung von Kometen. Historisches und aktuelles Wissen werden gleichermaßen zur Sprache kommen. Dabei wird er auch deutlich machen, dass Kometen einen wesentlichen Anteil am Leben auf der Erde haben.

Lassen Sie sich also überraschen von diesen kosmischen Vagabunden und werden Sie Zeuge der Schöpfung!

 

Details

Datum:
17.12.2015
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Industriemuseum Wetzlar am Lottehof