22. Februar 2023: Konjunktion von Mond, Jupiter und Venus

Am 22. Februar kann gegen 19:00 Uhr abends eine interessante Konstellation beobachtet werden. Am Horizont in Richtung West-Südwest stehen die helle Venus, Jupiter und eine schmale zunehmende Mondsichel nur wenige Grad voneinander entfernt. Das Schauspiel kann mit bloßem Auge oder einem Fernglas beobachtet werden.
Das Simulationsbild zeigt den Anblick der drei Gestirne am 22.02.2023 um 19:00 Uhr.

Blick nach West-Südwest am 22.02.2023 um 19:00 Uhr. Zum Vergrößern auf das Bild klicken.


Veranstaltungskalender für das Jahr 2023

DatumUhrzeitVeranstaltung
Freitag,
20. Januar
20:00Beobachtungsabend mit Kurzvortrag
Freitag,
24. Februar
20:00Vortrag: Was kann die Software „Stellarium“?
Freitag,
17. März
20:00Beobachtungsabend mit Kurzvortrag
Freitag,
21. April
20:00Vortrag : Unser Mond – Porträt unseres Begleiters
Freitag,
26. Mai
20:00Vortrag: Der Weg zur Radioastronomie in Burgsolms
Samstag,
17. Juni
13:00 bis 17:00Sonnentag: Vorträge und Beobachtungen
Freitag,
11. August
In PlanungDie Perseiden – Tränen des Laurentius
(Vorträge und Beobachtungen)
Freitag,
22. September
20:30Sternenwandern mit Dobson-Teleskopen
(Vortrag und Vorführung)
Samstag,
28. Oktober
20:00Bundesweiter Tag der Astronomie
(Vorträge und Beobachtungen)
Freitag,
24. November
20:00Vortrag: Charles Messier, der Kometenjäger
Freitag,
22. Dezember
20:00„Winteranfang“ eine astronomische Betrachtung